Die erfolgreichsten Modemarken

Mode – man liebt sie, oder man liebt sie nicht. Am Ende versucht jeder Kleidung zu finden, die modisch aussieht, zur eigenen Persönlichkeit passt und hoffentlich nicht allzu teuer ist. Hat man aber mehr Geld zur Verfügung, oder will man sicher gehen, die Schuhe haben gute Qualität, gönnt man sich gerne mal die teuren Markenprodukte. Hier sind einige der erfolgreichsten Modemarken.

Den ersten Platz nimmt Adidas ein. Keine andere Marke wird öfter von Europäern gekauft und getragen als Adidas. Ob Schuhe, Freizeitkleidung, Taschen oder professionelle Sportausrüstung, die Marke, welche von den Gebrüdern Dassler gegründet wurde, liegt seit Jahren ganz vorne mit dabei. Ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, Adidas wird von allen gerne getragen – sogar der deutschen Fußballnationalmannschaft.16896254092_3bfc7a3f8f_b

Die großen und günstigen Modekonzerne; H&M, C&A, ZARA, Benetton und Esprit. Tausende Geschäfte in Innenstädten und auch Online eine große Präsenz, die größten Hersteller bieten ein begehrtes Preis-Leistungs-Verhältnis an, welches die Kunden sehr schätzen.

Die Mittelklasse, Marken die mit ihren Preisen nicht günstig, aber auch nicht exorbitant teuer sind und für gute Qualität stehen. Unter anderem ist Ralph Lauren eine Marke der Menschen vertrauen, gerade die Polo Shirts sind beliebt, aber Lacoste und Tommy Hilfiger sind starke Konkurrenz für den Trendsetter. Levi’s verkauft ihre Jeans immer noch erfolgreicher als alle anderen, aber auch Diesel, Hugo Boss und Calvin Klein mischen im Markt mit und sind weltweit bekannt.

Wenn es teurer sein darf – die Modehäuser die am erfolgreichsten ihre Kleidung vertreiben und regelmäßig auf Modeschauen ihre Frühling/Sommer und Herbst/Winter Kollektionen vorführen.

Große Umsätze macht Chanel, die französische Luxusmarke welche von Coco Chanel gegründet wurde und seit Jahren Karl Lagerfeld als Chefdesigner beschäftigt, und stets einflussreiches Modehaus Dior. Natürlich darf auch populäre italienische Marke Dolce & Gabbanna, die in den 1980er gegründet wurde, nicht fehlen. Weitere erfolgreiche Haute Couture Designer sind Armani, Gucci, Prada, Yves Saint Laurent und Jean-Paul Gaultier.